Mein Blog aus Mölln

Advo.today , mein erster Blog, erschien pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum der „Advokatur Marktstrasse“. Seit dem schildere ich hier meine Sicht der Dinge zu neuen Gerichtsurteilen, aktuellen Themen rund um Musik, Politik oder Kultur aus der Region.

Wer mag, darf das Gelesene gerne kommentieren. Wie geht das? Einfach bei Advo.today registrieren und schon könnt ihr starten. Und auf Facebook oder Twitter  kann natürlich auch jeder „seinen Senf“ dazuzugeben. Selbstverständlich teile ich meine Beiträge auch in den einschlägigen sozialen Medien (#AdvoToday).

Den Leuten von ConTripus aus Möllns Nachbarstadt kann ich nur immer wieder für die Gestaltung und Betreuung des Blogs und die Umsetzung meiner Ideen danken. Das gilt für Advo.today genauso wie für die Kanzleiseite meiner Advokatur Marktstrasse. Schließlich ist auch noch meine Seite Advokultur Marktstrasse am Start. Ein Klick dorthin lohnt sich natürlich ebenfalls. Herzlichen Dank allen Unterstützern!!

Jetzt wünsche ich aber viel Spaß beim Lesen, Stöbern, Kommentieren und Entdecken auf Advo.today!

Euer  Wolf  Bartsch

(Foto von Johannes B.)